Auf die GISA LIONS SV Halle wartet vor der Nationalmannschaftspause noch eine schwere Aufgabe. Die Hallenserinnen müssen zum 17. Spieltag der planet.photo DBBL beim TK Hannover antreten. Dabei treffen die Löwinnen nicht nur auf ihre Ex-Kollegin Sasha Tarasava sondern auch auf das Team, welches Ihnen im Herbst mit einem 66:101 deutlich die Grenzen aufzeigte. Damals war es vor allem Melissa Jeltema, die den GISA LIONS mit 26 Punkten und 11 Rebounds große Probleme machte.

Nach den zuletzt gesehenen Leistungen gegen Nördlingen und der nun vorliegenden Spielerlaubnis für Jasmine Smith und Cherise Daniel können die Löwinnen erhobenen Hauptes in das Duell mit den Niedersächsinnen gehen. Die zuletzt verletzten Spielerinnen werden aller Voraussicht nach nicht dabei sein können.

Los geht es am Samstag um 18.30 Uhr in der Birkenstraße in Hannover. Sportdeutschland.tv überträgt live.