Am Sonntag um 16 Uhr kommt es zum Showdown in Chemnitz. Die GISA LIONS sind bei den ChemCats zu Gast und es geht um nicht geringeres als die nahezu letzte Chance einen Lauf zu starten, um doch noch die Klasse zu halten.

In dieser Woche stand einmal mehr die Defensivarbeit im Mittelpunkt der Trainingseinheiten. Im Hinspiel hatten die Löwinnen gerade einmal 39 Punkte zugelassen. Auch Coach Steinwerth sagte bereits nach dem Spiel gegen Marburg „Ich möchte, dass die Mannschaft intensiv verteidigt und nicht ihr Engagement unter dem eigenen Korb am Erfolg in der Offensive festmacht.“

In welcher Aufstellung die GISA LIONS an den Start gehen wird noch entschieden. Los geht es um 16 Uhr in der Schlossteichhalle. Das Team freut sich über jeden Fan, der vor Ort dabei ist. Wer es nicht einrichten kann, kann das Spiel natürlich im Livestream unter sportdeutschland.tv sehen.