Foto: Lysann Kairies (ein sehr schöner Sprungwurf von Klaudia Grudzien)

Ob der Sieg der GISA LIONS gegen die XCYDE Angels Nördlingen mit dem erstmaligen Einsatz von Styliani Fouraki (wie in der MZ gefragt wurde) zusammenhing, müssen diejenigen entscheiden, die das Spiel nicht nur über Facebook (ein großes Lob für Franziska Seifert!) gesehen haben.

Mit einem 71:59 (19:11, 16:21, 17:12, 19:15) konnte die Niederlagenserie beendet werden!
Es war ja aber auch erst das zweite Heimspiel. Ein etwas fundierteres Urteil kann sicher über das Scouting gewonnen werden.

Das Scouting ist momentan (12.12.2020, 21:14 Uhr) noch sehr fehlerhaft!

Tabelle der Toyota 1. DBBL