VON ANDREA HEISE

Wir stellen uns vor: ERDGAS SPORTARENA, 03.04.2021, 18:00 Uhr – 2. Playoffspiel
GISA LIONS vs. Rutronik Stars Keltern.

Die Halle kocht, mehr als 1000 Zuschauer erzeugen eine Gänsehautatmosphäre und pushen die Löwinnen zu einer mitreißenden Vorstellung!
Für das Endergebnis reicht die Vorstellungskraft nicht ganz. Die Realität beinhaltet leider nur die nüchternen Fakten.
Aber mit dem Wissen, dass im Minimum die doppelte Zuschauerzahl den Livestream bei Sporttotal.tv verfolgt, wird das Team von Sandra Rosanke am Samstag noch eine extra Portion von allem auf das Parkett bringen. Die Ausgangslage hat sich praktisch nicht verändert. Auch wenn das erste Spiel an Keltern ging, haben die GISA LIONS auch diesmal nichts zu verlieren.
Da die medizinische Abteilung und unsere Physiotherapie Ines Walther mit Hochdruck an der Genesung von Barbora Kasparkova und Darien Huff arbeiten, stehen die Chancen, dass beide dabei sein werden, recht gut.

Es gibt noch einen Grund mehr, virtuell mitzufiebern. Im Rahmen dieser Begegnung wird die nicht nur den Basketballfans bekannte Mareike Müller ihre umfangreiche Nationalmannschaftskollektion spenden. Diese kann ersteigert werden, der Erlös kommt dem Basketballnachwuchs des SV Halle zu Gute.

Für alle, die zur Unterstützung der GISA LIONS nicht nur die Daumen drücken wollen, besteht die Möglichkeit,
ein digitales Playoff-Ticket zu erwerben.

Auf dass die Halle zumindest in Gedanken auch wirklich voll wird.

LET’S GO LIONS!

… zur Einstimmung schon mal unser Online – Spieltagsheft