Foto: Screenshot SPORTTOTAL
Mit 70:65 (20:10, 16:19, 10:18, 24:18) setzten sich die Gastgeberinnen durch,
mit entscheidend die hohe Foulbelastung der GISA LIONS im letzten Viertel und die insgesamt sehr gute Freiwurfquote der Royals mit 20 erfolgreichen von 24 Versuchen.

Tabelle der Toyota 1. DBBL und Statistik