VON FRANZISKA SEIFERT

Nach ihrem kleinen Höhenflug mit drei Siegen in Folge haben die GISA LIONS wenig Zeit sich auszuruhen. Aufgrund der Pandemie und der dadurch völlig veränderten Spieltagabfolge liegen zwischen den Spieltagen gerade jetzt in der Rückrunde oft nur wenige Tage. Alle Teams müssen sich auf einen anderen Rhythmus einstellen und das Beste daraus machen. Das kommende Spiel findet bereits am Sonntag, 27.02.2022 um 16.00 Uhr statt. Eines der wenigen regulär angesetzten Spiele. Am 24. Spieltag sind die Eisvögel aus Freiburg zu Gast in der SWH.arena. Das Team von Trainer-Urgestein Harald Janson ist eine der positiven Überraschungen dieser Saison. Mit jungen deutschen Spielerinnen und einer Auswahl starker Profis wirbeln die Eisvögel durch die Liga und haben sich derzeit mit 18 Siegen aus 23 Spielen auf dem zweiten Tabellenplatz niedergelassen.

Angeführt werden die Eisvögel von der japanischen Ausnahme-Aufbauspielerin Shiori Yasuma. Die Topscorerin der Liga ist gerade 1.61 m groß und erzielt durchschnittlich 19 Punkte pro Spiel. All ihre Statistiken sind bemerkenswert: 5,4 Rebounds, 6,6 Assists, 3,1 Steals und 1,4 Dreier pro Spiel! Doch sich nur auf Yasuma zu konzentrieren wäre fatal, denn auch die US-Spielerinnen Christ Reed und Hannah Little punkten regelmäßig im zweistelligen Bereich. Zudem spielt Freiburg einen starken Teambasketball mit hoher Offensivkraft. Für die GISA LIONS bedeutet das, sich wieder auf die eigenen Stärken zu fokussieren. Wenn die geschlossen Verteidigungsleistung weiterhin als große Stärke genutzt wird und die Trefferquote stimmt, dann kann es am Sonntag eine spannende Partie werden.

Let’s go GISA LIONS!

 

Spieltagsheft-online und Livestream bei